Markus Matthäus Scholz

Eskapismus

Ein Massenphänomen und zugleich das Abbild westlicher Gesellschaften: Die zunehmende Flucht in die Virtualität, ständige Verfügbarkeit und die Gefahr der sozialen Verkrüppelung sind die negativen Randerscheinungen der ununterbrochenen Nutzung von mobilen Endgeräten in unserer heutigen Zeit.

Deutschland
2014

Martina Windrich

Fluten aus Plastik

Die steigenden Mengen an Plastik in unseren Ozeanen ändert das Leben von Millionen von Meeresbewohnern. Sie ertrinken im wahrsten Sinne des Wortes in Plastik. Deshalb stellt diese grafische Idee die Frage, wie lange es dauern wird, bis die Fluten aus Plastik an unsere Küsten gespült werden und uns Menschen ertränken wird. Verschließen Sie deshalb nicht die Augen vor der Bedrohung durch Plastik für unseren Planeten, nur weil Sie sie nicht sehen.

Deutschland
2016

Maryam Khaleghi Yazdi

The new meaning of help

Heutzutage verändert sich die Bedeutung von Hilfe in sozialen und politischen Bereichen immens. Man kann sich nicht mehr auf die Menschen verlassen. Wenn man jemand nach Hilfe fragt, bekommt man diese häufig nicht ohne eine Gegenleistung. Man möchte mit Hilfe etwas erreichen oder Schaden zufügen.

Iran
2013

Yumeng Yan

Protect the forest

Die übermäßige Abholzung durch den Menschen wird letztendlich zum Verschwinden der Wälder führen.

China
2021

Tanya Teibtner

Klimawandel

Schuld sind immer nur die Anderen. Hier die vier einflussreichsten Länder der Welt (von links: China, Vereinigten Staaten Amerikas, Deutschland und Russland) und ihr Umgang mit dem Klimawandel.

Deutschland
2018

Dominic Achilles

Big Brother is watching You

Willst Du wirklich in einem Überwachungsstaat leben, Deine Privatsphäre und Freiheit aufgeben für eine vorübergehende vorgetäuschte Sicherheit?

Deutschland
2013

Sebastian Schellenberger

Happy Holidays

Das Bewusstsein für den Klimawandel wächst. Wir sind zwar langsam bereit kleinere Einschränkungen in unserem Alltag in Kauf zu nehmen, drücken aber weiterhin beide Augen zu, wenn es um Dinge geht auf die wir ungern verzichten wollen. Viele Leute fahren mit dem Öffentlichen Nahverkehr zur Arbeit, buchen dann jedoch einen Transatlantikflug zu ihrem Hippie-Urlaub in Thailand. Das ist jedoch nur die Spitze des schmelzenden Eisbergs. Fliegen ist die klimaschädlichste Art des Reisens und dennoch macht der weltweite Flugverkehr nur 2% des Jährlichen CO2-Ausstoßes aus. Um den Klimawandel zu verhindern, müssen wir größer denken als Bio zu kaufen.

Deutschland
2019

Marina Gaertner

Wutbürger

„Wutbürger“ wurde zum Wort des Jahres 2010 gewählt. Mein Plakat gibt den Passanten nun die Möglichkeit, selbst zu einem zu werden und ihre eigene Meinung öffentlich zu machen. Nur Mut!

Deutschland
2011

Niklaus Troxler

Du bist einzigartig

Viele Internet-, Facebook- und Twitter-User gehen leichtsinnig und unverantwortlich mit ihren persönlichen Daten um. Die Folgen sind oft verheerend.

Schweiz
2014

Maryam Azad

No Description!

This poster is about freedom of speech.
It is the inalienable right of every human being who is denied of his in some countries.
The dove with beak tied is the metaphor of man under pressure that he could not express his opinions freely.

Iran
2011

Julien Joliat

Pandemic

Love life, stop fanaticism.

Schweiz
2012

Agnieszka Ziemiszewska

Politische Ansichten

Kein Kommentar!

Polen
2014

Fan Ou

Big Boss Day

Am 8. März ist der Internationale Tag der arbeitenden Frauen. Ein Tag der es einer jeden Frau erlaubt sich wie der Big Boss im Haus zu fühlen. Ich wollte mit diesem Plakat eine humorvolle Darstellung dafür finden, dass starke Frauen sich für Fortschritt einsetzen.

China
2017

Uli Schoedel

Artgerechte Haltung

Ach wie schön ist doch die Freiheit
im selbst gewählten Käfig.

Deutschland
2011

Klara Forner

(K)ein Blatt vor den Mund nehmen

Es ist so bequem, unmündig zu sein. Faulheit und Feigheit lässt die Menschen Ziele und Meinungen anderer übernehmen. Durch unsere scheinbare Gleichgültigkeit können uns Regierung oder Unternehmen zu ihrem Vorteil leiten. Es ist so unbequem, eine eigene Meinung zu haben. Die »Scham« ist frei, die Gedanken sind verdeckt von Blättern: Das Plakat zeigt die Entwicklung der Zensur in unserer Gesellschaft.

Deutschland
2015

Yuese Chen

Love me, set me free

Do not make meticulous care to be their cage.

China
2012

Lex Drewinski

Kein Titel

Das Poster richtet sich gegen Tierquälerei. Während der Wolf für Tiere im Allgemeinen steht, symbolisieren die Tanzschritte die Leichtigkeit und den Zynismus mit welchem der Mensch dies tut.

Deutschland
2014

Johanna Daum

True story, I’m sorry!

Oh du Vereinigte Nation Amerika! Du Land, dass mit den Phrasen „I have a dream“ und „yes we can“ in Erinnerung geblieben ist und nun mit den Worten „grab them by the pussy“ abgelöst wurde. ein aggressives, zu lange in der Sonne geschmortes kleines Würstchen mit schlechtem Toupet, hat es nicht nur geschafft vom Arschloch zum Millionär zu werden, sondern ist nun auch noch, zum Schrecken aller, zum Präsident der Vereinigten Staaten gewählt worden. Ob mit oder ohne fake News kratzt doch mittlerweile niemanden mehr.

Ich, Johanna Daum, bin wütend! Mich macht es wütend, dass dieser karottige Riesenarsch nun Sexismus, Rassismus, Menschenverfolgung und Mauerbau frei propagieren kann und von der Welt auch noch Applaus dafür erntet.

Es ist eine wahre Geschichte liebe Kinder und es tut mir leid. Die Geschichte ist einfach so passiert wie dieses Foto, dass ganz urplötzlich, ohne sich anzukündigen, beim Grillen am Rhein mit meinem Smartphone geschossen wurde. Es wurde lediglich etwas zugeschnitten und ausgerichtet. Photoshop konnte im Bett bleiben.

Oh du Vereinigtes Amerika! Wie sehr es mir doch in der Ritze juckt, wenn ich an dich denke.

Deutschland
2017

Sébastien Marchal

Qatar 2022

Seit 10 Jahren werden in Katar die Infrastrukturen für die Fußballweltmeisterschaft gebaut. Seit 10 Jahren findet dort ein stilles Massaker statt: das Massaker an indischen, pakistanischen, nepalesischen, bengalischen und sri-lankischen Arbeitern, die unter fast sklavenähnlichen Bedingungen arbeiten müssen. Mindestens 6500 Arbeiter starben laut The Guardian auf diesen Baustellen.

Vor 42 Jahren schuf der französische Grafikdesigner Alain Le Quernec ein Plakat, um auf die Fußballweltmeisterschaft in Argentinien aufmerksam zu machen, wo die blutige Diktatur Videlas wütete. In Anlehnung an diesen früheren „Schandpokal“ und als Hommage an Alain habe ich seine grafische Idee heute wieder aufgegriffen, um dieses neue Massengrab anzuprangern, auf dem eine Party veranstaltet wird, mit der Komplizenschaft der FIFA und unserer Regierungen.

Frankreich
2021

Selcuk Ozis

Särge

Die Explosion des Kernkraftwerk Tschernobyl war der schlimmste Industrieunfall irgendeiner Art in der Zeit der Geschichte. Zehntausende von Menschen sind im Laufe der Zeit gestorben, und weitere folgen. Atommüll ist tödlich, verursacht Krebs und genetische Mutationen, und es gibt keinen sicheren Weg, um diesen dauerhaft zu verwahren, zu entsorgen oder zu neutralisieren. Der Bau von weiteren Reaktoren bedeutet einfach Tod.

Türkei
2015

Anna Woelke

Go west go waste

Sei westlich – Sei verschwenderisch! 
Der gedankenlose Umgang mit unserem Essen ist nicht nur ein aktueller Trend, sondern hat eine lange Tradition in unseren Breitengraden. Bereits im Barockzeitalter wurden die Menschen durch die Lebensmittelsymbolik in sogenannten »Vanitas-Stilleben« ermahnt, ihre Essensgelüste zu mäßigen. An jener Maßlosigkeit hat sich aber nicht viel geändert. Wir leben heute in einem wahren Schlaraffenland: Eine Auswahl in XXL, 24/7 verfügbar, das Beste, das Neuste, immer frisch, immer billig. Und was wir nicht aufessen können, das schmeissen wir halt weg.

Deutschland
2011

Vinicio Sejas

Sei meine Frau, sei mein Sklave

Ein Entwurf zu den Themen: Zwangsehe, sexueller Versklavung und Geschlechterherrschaft.

Bolivien
2018

Sébastien Marchal

Devouring

Mehr als 350 Millionen Tonnen Plastikmüll werden jedes Jahr weltweit produziert; 8 Millionen Tonnen landen jedes Jahr in den Ozeanen; diese Abfallmenge steigt jedes Jahr um 3 bis 4 %; der größte Anteil des Mülls sind Verpackungen und Behälter. Gegen diese Einweg-Plastikproduktion brauchen wir wiederverwertbare oder biologisch abbaubare Verpackungen, und vor allem müssen wir zu Mehrweg- und wiederverwendbaren Behältern zurückkehren.

Frankreich
2021

Vanessa Göttle

Photo with Dad

Männer weinen,
Frauen masturbieren,
Männer können Makeup tragen,
Frauen altern,
Männer können Kleider tragen,
Frauen dürfen keine Kinder wollen,
Männer sind verletzlich,
Frauen können gewalttätig sein,
Männer dürfen Männer lieben
Frauen dürfen Frauen lieben,
Männer können pink mögen,
Frauen haben Haare am Körper,
Männer müssen nicht muskulös sein,
Frauen müssen nicht dünn sein,
Männer müssen Sex nicht lieben,
Frauen können gute Chefinnen sein

Deutschland
2021

Max Hathaway

Debile Zeiten

Wutschnaubende Stiere verlangen nach roten Tüchern, und rote Tücher benötigen fachkundige Führung. Das Vieh will getrieben werden.

Schwache Sinne suchen Sinn im Irrsinn der Übervölkerung und der digitalen Gleichschaltung. Wer winselt, der bekommt eine dicke Zitze ins Maul gesteckt. Da kommt heiße Luft raus. Das muss reichen.

Deutschland
2016

Vincenzo Fagnani

»Was du isst«

Magen und Gehirn sind streng miteinander verbunden, und jede Sinneserfahrung wird von diesen beiden wesentlichen Teilen unseres Organismus assimiliert und in Gefühle umgewandelt. Aus diesem Grund ernähren wir jedes Mal, wenn wir unseren Körper füttern auch unsere Seele.

Deutschland
2015

Henrik Tersteegen

»Modus Operandi«

Die kapitalistische Verwertungslogik steuert uns zunehmend destruktiver auf den Abgrund der Selbstauslöschung zu. Der moderne Mensch verharrt in einer Haltung des passiven Aushaltens und der scheinbar bequemen Selbsttäuschung, wenn die Alternative eine notwendige Revolution wäre. Wir bleiben gelassen wie Hindukühe und betreiben business as usual.

Deutschland
2015

Kleon Medugorac

Shut the fuck up!

Das vulgäre Gesicht von Donald Trump und seine vulgäre Art sind so ekelhaft anzusehen und mitzuerleben, es muss einen Weg geben ihm das Maul zu stopfen. Seine Politik ist hirnlos und gedankenleer.
Er ist eine Puppe der Mächtigen und der Industrie. Das einzige Gesicht, dass ähnlich seelenlos ist, ist das einer Sexpuppe.

Schweiz
2019

Leonie Brandmüller

Bubbles

Die sozialen Medien füttern uns ununterbrochen mit neuen Inhalten. Algorithmen filtern und verstärken dabei bereits bestehende Meinungen. Wir befinden uns in einer Informationsblase, der wir nicht entkommen können.

Deutschland
2021

Xinyi Guo

Karl Marx

Karl Mary sagte, dass die kapitalistische Produktion angetrieben wird durch Gier und, dass sie zu Ungerechtigkeit und sozialer Ungleichheit führt. Der Kapitalismus schein nichts hinzugelernt zu haben.

China
2018