Björn Karnebogen

Dopelympics

Es scheint so viel gedopt zu werden in der Welt des Sports und der Olympischen Spiele, dass ich es für nötig hielt den ikonischen Ringen eine ehrliche Überarbeitung zuteilwerden zu lassen.

Deutschland
2017

Christian Richter

Die Farbe der Pflege (NIVEA Beauté, 1998)

Immernoch sind sehr viele schädliche und krebserregende Stoffe, wie Parabene, Formaldehydabspalter (Diazolidinyl- und Imidazolidinyl-Urea), Propylene Glycol, Polyethylenglycol (PEG-Derivate) oder Alumninium in Kosmetikartikeln.
Geworben wird mit Pflege und Natürlichkeit, in Wirklichkeit ist es eher natürliches Rohöl.

Deutschland
2014

David Chénière

Ego

Robuster Individualismus ist in unserer Zeit eine häufige Erkrankung. Er ist mit Selbstsucht verbunden und hat viele negative Konsequenzen auf allen Ebenen. Übermäßige Selbstanbetung führt dazu sich gegenseitig zu ignorieren; jeder sieht seine eigenen Interessen ohne Rücksicht auf das Gemeinwohl, während wir  in einer Welt leben, in der wir zunehmend voneinander abhängig sind.
Um diese Idee zu illustrieren, habe ich ein ikonenhaftes Bild der reinen Schönheit gewählt und dieses gründlich verändert, um etwas Ungeheuerliches zu entwerfen. Der Nabel ist das Zentrum jedes Einzelnen und diesen in die Mitte des Gesichts einer Venus zu verschieben, drückt das Ungleichgewicht aus, das wir „Nabelschau“ nennen.

Frankreich
2014

Claudia Wieczorek

Tödliche Schallwellen

Die Lärmbelastung unter Wasser steigt ständig: Frachtschiffe, Marine-Sonar-Systeme, die Installation von Offshore-Windparks, Schiffe auf der Suche nach Öl und Gas bilden zusammen einen immensen Dauerlärm, durch den Wale und andere Meerestiere in ihrer Kommunikation untereinander und in ihrer Orientierung gestört werden.
Sie bleiben ihren üblichen Paarungsgebieten fern, müssen Nahrungsplätze weit umschwimmen um Lärmquellen auszuweichen, verlieren den Anschluss an ihre Gruppe, tragen Schäden an Hörorganen davon oder werden gänzlich taub. Ganze Walschulen sind bereits nach seismischen Untersuchungen und Sonarexperimenten gestrandet. Die betroffenen Tiere sterben auf qualvolle Art und Weise und werden schließlich mit inneren Blutungen und beschädigten Hörorganen an unseren Stränden gefunden.

Deutschland
2014

Moises Romero

Empty Ideas

Many African children (and non african) have chronic hunger. Situation that puts them at disadvantage and their life expectancy is very low. This terrible situation generates, among other undesirable consequences, the development of their life.

Mexiko
2012

Melk Imboden

Gulf

Schweiz
2010

Johannes Nathow

Buck the system!

Posters are made to transport certain information. Nowadays the free or politically motivated posters are decreasing. What we are left with are rejoicing advertisements and cheap ampaign slogans. My poster deals with this subject matter. Ambiguously arranged typography prompts to leave the everyday comfort zone behind and begin to challenge the information and pictures we are fed.

Deutschland
2012

Tina Koepf, Nicole Kanschat, Sophia Goetschl

Rückgrat

Unsere Arbeit lässt sich schnell beschreiben: Dinge, die wir scheiße finden. Und die mussten einfach mal gesagt werden.
Da Wut in der Regel subjektiv ist haben wir Wörter aus unserem Sprachgebrauch, hauptsächlich Eigenkreationen, verwendet. Die verschobene Optik und die Farbigkeit unterstützen diesen Ansatz und machen agressiv/unruhig, wenn man das Plakat länger ansieht.

Deutschland
2011

Klaus Pinter

Untitled

No comment!

Österreich
2012

Rahul Nair

Commitment

Every day we have to make many decisions of varying importance. Thanks to e-mail and social media, we are flooded with information and a multitude of more choices. So how can we make the best decision? Do we have the courage to commit ourselves to a decision? Or should we postpone, or even just ignore it? Perhaps with a self-justification that ‘maybe’ a better choice may present itself in the future? This solution seems simple enough for us but yields no added value to the people affected, or does it? For my part I can say that it even pisses me off major league. A ‘maybe’ in itself is not evil and often essential. But it has mutated into a state of mind and a justification towards inaction. Beyond a doubt, this is dangerous. So snap out of lethargy and indifference, make a stand for things that matter and start committing yourselves to your convictions.

Deutschland
2012

Björn Karnebogen

Die Wahrheit über Atomkraft

Nein danke.

Deutschland
2017

Leander Eisenmann

Truth Eclipse

Donald Trump verdunkelt die Wahrheit mittels der Lüge. Am Ende lügen selbst die Schatten.

Schweiz
2017

Kai Bergmann

Hund

“Plakate sind interaktiv.
Und provokativ.
Dieses mal nicht dekorativ.
Aber dafür plakativ.

Deutschland
2011

Abdelhamid Ameur

Gender Cake Cup

Wer mag denn schon kein Kuchen?

Deutschland
2018

Lex Drewisnki

Police

Ein Plakat gegen zunehmende Polizeibrutalität.

Deutschland
2017

Taber Calderon

Offene Grenzen

Diese Plakat steht für das Recht auf Reisefreiheit.

USA
2018

Timo Berry

Final Disposal

Finnland
2010

Lena Apelt

Kieler Plastik

Überall auf der Welt sterben  millionen Vögel und hunderttausend Meerestiere durch Abfälle in den Ozeanen. Viele der Tiere verwechseln Kunststoffpartikel mit Nahrung und verhungern, den Magen voller Plastik. Zum Beispiel sterben 95% der Sturmvögel mit Kunststoff im Magen (27 Partikel pro Tier).
Ich zitiere ein Poster von Pierre Mendell für die „Kieler Woche“, einer Segelregatta und ein großes Volksfest am Deutschen Meer. Ich änderte den Text und ersetzte die Papier-Segel mit Kunststoff-Segel.

Deutschland
2014

Philipp Möckli

Homo Pharmacon

In unserer Gesellschaft werden Medikamente als selbstverständlich verstanden und daher ohne nachzudenken konsumiert. Wir sollten uns mehr darüber Gedanken machen, welche Auswirkungen dies auf unsere Gesellschaft und unsere Lebensqualität hat. Wollen wir wirklich immer älter werden? Das Plakat ist auch eine Anspielung auf Niklaus Stoecklins Plakat für Gaba im Jahre 1927.

Schweiz
2013

Yaxuan Yan

Boom

Kriege berauben Kindern das Recht zu lernen.

Taiwan
2014

Miguel Angel Rangel

Identität

Dieses Plakat thematisiert den Verlust von Meinung und Urteilsvermögen der Menschen. Es geht um eine Krise der Identität, die entsteht, wenn Menschen ohne eigenen Standpunkt auf Befehle reagieren und diese weitergeben. Dies ist aktuell gesellschaftlich und politisch dort zu erkennen, wo man blind einer Bewegung folgt, da sie „das Richtige“ ist und nichts mehr hinterfragt.

Mexiko
2017

Marcel Réz

Ungleichheit

Das Plakat thematisiert soziale Ungerechtigkeit. In einer von hartem Wettbewerb geprägten Welt, ist derjenige am mächtigsten, der am meisten Geld und Einfluss sichern kann. Diese “superiors” können ihre Macht auch einfacher ausüben, um so die Ungerechtigkeit zu erhalten und zu fördern.

 

Ungarn
2018

Kleon Medugorac

Darfur

In Darfur a civil war has cost 300.000 human lifes and let 2,5 million people to flee the country since 2003. The government backed mounted militias „Dschandschawid“ destroy villages, massacring and raping the population. Famine and draught further worsen the lives of the people. In the media everyday life we don´t hear much about Darfur. Many can´t even place the word. Because of this „Darfur“ for me stands for the injustice in the world that we don´t know about or possibly don´t want to know about. It might be worth it to reflect on what is truly important in life and the world.

Deutschland
2012

Mado Klümper

On the other side

Beim Versuch die andere Seite des Mittelmeeres zu erreichen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben, zahlen Flüchtlinge oft einen hohen Preis; ihr eigenes Leben. Sie könnten eine andere Seite erreichen, jedoch eine Seite ohne Ufer.

Deutschland
2015

Mario Kupcevsky

Maybe it’s yourself?/(Blame Loop)

Wir beschuldigen gerne die Anderen aber…

Die anderen verschmutzen die Umwelt aber… ich verzichte nicht auf Plastik Becher, Langstreckenflüge und mein Auto.

(Vor allem die braune Suppe keift und kreischt immer gegen andere und spielt sich empört auf, wenn ihre eigenen Vergehen aufgedeckt werden).

 

Deutschland
2018

Onur Askin

UN climate change

The UN Has Lost All Credibility. United Nations climate summit turned to  war of the poor and the rich. Discrimination was made for interests of the rich at the summits.

Türkei
2011

Kristina Wedel, Bartholomäus Zientek

Polskandal

Schaut man nach Polen die Tage, sieht man ein Skandal nach dem anderen geschehen. Unterdrückung und Demokratieverfall im Herzen Europas.

Deutschland
2016

Peter Brücker

Freedom

Immanuel Kant, Voltaire, David Hasselhoff, Joachim Gauck, James Doakes, …

Deutschland
2012

Sonja Hilfinger

Take a Pill

 

Das Plakat „Take a Pill“ zeigt die Abhängigkeit Jugendlicher und junger Erwachsener von solchen Medienseiten. Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene sind förmlich abhängig von Sozialmedia-Seiten wie Facebook, Twitter und Co. Es ist kaum mehr wegzudenken, fast wie eine Pille oder Droge, die man jeden Tag zu sich nehmen muss, um zu überleben.

Deutschland
2018

Jiang Yinggui

What do we need?

What we need is the Statue of Liberty or the same God like Chairman Mao! What do we really need: Freedom? Democracy? Or a common culture of the world? I combined the Chinese and Western symbols to express the embarrassment of a reality show that brings all the confusion of the cultural differences.

China
2012